Sicherheitsregeln
Home Nach oben

Allgemeine Sicherheitsregeln für Handfeuerwaffen

Betrachten Sie jede Waffe stets als geladen und feuerbereit, bis Sie sich selbst durch Kontrolle vom Gegenteil überzeugt haben

Machen Sie sich mit der Handhabung der Waffe vertraut, beachten Sie die Gebrauchsanweisung

Verwenden Sie nur die im Fachhandel erhältliche fabrikgeladene Munition, oder die von Ihnen persönlich nach den Vorschriften geladenen Patronen

Verwenden Sie nur Munition, die dem genauen Kaliber der Waffe entspricht und für welche, die Waffe staatlich beschossen worden ist

Halten Sie eine Waffe bei allen Handhabungen in eine sichere Richtung und beachten Sie auch das Hintergelände

Überprüfen Sie vor dem Laden den Lauf auf Fremdkörper

Laden Sie eine Waffe erst unmittelbar vor den Gebrauch

Wenn Sie eine Waffe geladen tragen müssen, dann nur im gesicherten Zustand

Berühren Sie den Abzug der geladenen Waffe erst wenn Sie das Ziel anvisiert haben

Transportieren Sie nie eine geladene Waffe

Bewahren Sie Waffe und Munition getrennt auf

Schütze Sie eine Waffe vor dem Zugriff unbefugter

Fassen Sie eine Waffe nie von der Mündung her an