Sachkundelehrgang
Home Nach oben

Sachkundeschulung im Schützenverein Karl May 1990 e.V.

Termin 06. und 20. Oktober 2018
  Beginn jeweils 09.00 Uhr
Anmeldung ist unbedingt bis 14 Tage vor dem Lehrgang erforderlich
an
Rolf Keulig Telefon (03 71) 22 78 55 / 01 76 47 39 39 67 /  Email
  Teilnehmer Mitglieder des Schützenvereins Karl May 1990 e.V.
 

Lektoren  
Rolf      Keulig   Präsident Schützenverein - Vorsitzender der Prüfungskommission
Stefan  Fleck Vizepräsident Schützenverein und Waffenhändler
Jens Hummel Sportleiter im Schützenverein
1. Schulungsablauf
  a) Einleitung      
  b) Schwerpunkte Waffengesetz
  c) Notwehr, Nothilfe, Notstand
  d) Erwerben, Besitzen, Transportieren, Führen, Aufbewahrung von Waffen
  e) Waffendefinition
  f) Sicherheit beim Umgang mit Waffen und Munition
  g) Munition, Kaliber
  h) Ballistik, Reichweiten der Geschosse
  i) Schießen auf Schießstätten
  j) Verbotene Gegenstände
     
2. Theoretische Prüfung
  a) Schriftlich – Fragen als Anlage
  b) Prüfungsgespräch
     
3. Praktische Prüfung
    Sicherer Umgang mit Waffen und Munition
    Kennzeichnung Waffen
    Ladesysteme
    Kaliber
     
4. Schießen auf Schießstätten
    Die Prüfung wird auf der Grundlage des Sporthandbuches des Bundes Deutscher Sportschützen 1975 e.V. durchgeführt
Durchführung Schießgelände und  Schützenhaus des Schützenvereins Karl May 1990 e.V. –
Zum Wiesengrund 608373 Niederlungwitz